Aktivkohle Zahnpasta mit Bambus Kohle

Aktivkohle Zahnpasta ist der neue Trend bei der Zahnreinigung. Durch die schwarze Zahnpasta werden die Zähne weißer. Die enthaltenen Aktivkohlepartikel verfügen über eine spezielle Porenstruktur, die Schmutzpartikel bindet. Diese Zahncremes reinigen besonders effizient und kommen ohne Plastik aus. Es handelt sich um umweltfreundliche und gesunde Produkte. Es ist von Vorteil, wenn die Aktivkohle Zahncreme Fluoride enthält. Fluoride schützen vor Karies und härten den Zahnschmelz. Bei Bambus Kohle aktiv Zahnpasta handelt es sich um ein besonders natürliches Produkt.

Unsere Zahncreme mit Bambus Kohle & Bambus Zahnpasta in der Übersicht

Produkte sind Affiliate-Links zu Amazon.de


Bambus Kohle Zahnpasta ist ein natürliches Produkt

Bei Bonuskohle Zahncreme handelt es sich um ein besonders natürliches Produkt. Viele dieser Zahncremes sind fluoridfrei und enthalten in der Regel keine Chemikalien oder künstliche Farbstoffe. Bambus Kohle Zahncreme schützt die Zähne und sorgt für eine gute Mundhygiene.

Was ist Bambus Kohle?

Bambus Kohle ist ein natürlicher Inhaltsstoff. Dieser Stoff wird in Zahncremes und zur Pflege der Haut verwendet. Er entsteht, indem man Bambussprossen bei hoher Temperatur verbrennt. Danach werden die Überreste zerkleinert und können für kosmetische Naturprodukte verwendet werden.

Aktivkohle aus Moso-Bambus

Bambus Kohle wird aus Moso-Bambus gewonnen. Diese Pflanze wächst schnell. Bambus Kohle wird aus Bambus hergestellt, der alle fünf Jahre geschnitten wird. Nach einer Wärmebehandlung und dem Zermahlen ist die entstandene Aktivkohle 100 Prozent ökologisch und GMO frei. Aktivkohle aus Moso-Bambus ist im Wasser nicht löslich und verfügt über reinigende Eigenschaften. Bambus Kohle kommt bei Gesichtsmasken, Waschlotionen, Seifen und Zahnpasta zum Einsatz.

Weiße Zähne durch Aktivkohle Zahncreme mit Bambus Kohle

Aktivkohle Zahnpasta mit Bambus Kohle reinigt die Zähne und entfernt Verfärbungen. Dazu zählen Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Wein und Tabak. Natürliche Holzkohlezahnpasta macht die Zähne schön weiß. Sie verfügt über eine hohe Absorptionsfähigkeit und entfernt Verunreinigungen. Die Zähne hellen sich auf und der Zahnschmelz wird gestärkt. Nachweislich verbessert sich die Zahngesundheit durch die Anwendung der Zahncreme und der Mund wirkt frischer. Angewendet wird Zahncreme mit Bambus Kohle wie eine normale Zahnpasta.

Schwarze Bio Zahnpasta ohne Schmirgelpartikel

Viele Menschen leiden unter empfindlichen Zähnen. Ein leichter Schmerz trit nach dem Zähneputzen auf. Eine normale Zahncreme mit Whitening Effekt löst Verfärbungen an den Zähnen durch Schmirgelpartikel. Dies kann den Zahnschmelz angreifen. Zahnfleischentzündungen können entstehen. Ein Zahnbleaching mit Aktivkohle Zahnpasta kommt ohne Schmirgelpartikel auch. Die Biozahnaufhellung eignet sich daher auch für sensible Zähne. Aktivkohle Zahncreme ist schwarz und löst Verfärbungen an den Zähnen. Die zähne werden schonend ohne scheuern gereinigt. Die vegane Zahnpasta baut natürlichen Zahnschmelz auf. Es sind 0,1 Millimeter große Kohlenstoffpartikel enthalten.